Lehrstuhl

Bachelor
Architektur

Master
Stadtplanung


Master
Architektur

Forschung Nachlese Service

english

 

Aktuelle Projekte

CoProGrün
– Co-produzierte Grünzüge als nachhaltige kommunale Infrastruktur

Forschungscampus Flexible Elektrische Netze

StartUfaReg

Abgeschlossene Projekte

COST Urban Agriculture Europe
Gartenstadt der Zukunft
Anschub Horizon Culture of War
Waldlabor Begleitforschung
Expertengespräche Zukunft Rheinisches Revier
Dreiländerpark
Römerschlacht am Harzhorn

Forschungsprojekte vor 2010

Publikationen

 

 

 

 

 

 

 



   

3 Expertentreffen
Rheinisches Revier. Annäherungen an einen Raum


Der Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur veranstaltet, zusammen mit der Aachener Stiftung Kathy Beys und der Innovationsregion Rheinisches Revier, im Sommer/Herbst 2014 drei Expertentreffen, um das Rheinische Revier, seine Ressourcen sowie seine Wandlung zu betrachten. Dabei soll im gemeinsamen Gespräch überlegt werden, wie das Rheinische Revier langfristig in eine vielseitige Qualitätslandschaft entwickelt werden kann. Das Ziel ist, Empfehlungen abzuleiten, die eine raumbezogene, ressourcenbewusste und akteursorientierte Weiterentwicklung des Reviers formulieren. Die Erkenntnisse der Diskussionen bilden auch den Auftakt zu einer Dissertation, welche 2014-2017 an der RWTH durchgeführt wird. Je Treffen versammeln sich bis zu acht Experten verschiedener Fachherkunft in informeller Atmosphäre und diskutieren nach einer Einführung durch den Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur 5 vorgegebene Fragen. Den Teilnehmern steht zur Vorbereitung ein Infopapier zu Verfügung.

weitere inhaltliche Infomationen

Veranstalter:
Lehrstuhl Landschaftsarchitektur/RWTH Aachen
Aachener Stiftung Kathy Beys
Innovationsregion Rheinisches Revier (IRR)

Ansprechspartner
Prof. Dr. Frank Lohrberg
Dipl.- Ing. Matti Wirth