Perspektivwechsel - mit dem Rollstuhl durch Aachen

  Treppenansicht Urheberrecht: LS Landschaftsarchitektur

Kontakt

Telefon

work
+49 241 80 95056

E-Mail

E-Mail
 

Architekten, Stadtplaner und Landschaftsarchitekten planen und gestalten den öffentlichen Raum unserer Städte und Gemeinden, in dessen Mittelpunkt der Mensch mit seinen Bedürfnissen steht.
Eine Herausforderung für den Planer stellt bei dieser Arbeit die Integration aller Menschen mit ihren verschiedenen Anforderungen und Nutzungswünschen an den gemeinsamen Lebensraum dar. Hierfür müssen öffentliche Orte unter anderem so geplant und gebaut werden, dass sie barrierefrei sind, also von allen Menschen ohne fremde Hilfe und ohne jegliche Einschränkung genutzt werden können.

Die eigene Erfahrung im Rollstuhl erzeugt einen Perspektivwechsel und damit eine Sensibilisierung für die Mobilität im öffentlichen Raum. Aus diesem Grunde möchten wir einen Tag mit Ihnen die Stadt aus dieser Perspektive betrachten.
Im Anschluss sind Sie aufgefordert beispielhaft punktuell bestehende Situationen so umzuplanen, dass Menschen mit Behinderungen, Senioren und Familien mit Kinderwagen ein leichteres Spiel haben