<
   
 

 

 

 

Lehrstuhl

Bachelor
Architektur

Master
Stadtplanung


Master
Architektur

Forschung Nachlese Service

English


Neuerscheinung

Grüne Labore

Experimente zum Stadtpark für morgen

Frank Lohrberg • Jasmin Matros

mit Beiträgen von Uwe Schneidewind, Lisa Diedrich, Joost Meyer und Michael Godau

http://www.lebendige-stadt.de/web/template2neu.asp?sid=661&nid=&cof=240

 

 

 

 

Aktuelles

Am 26.10.2017 besuchte Herr Dr. Attila Toth (Slovak University of Agriculture in Nitra, Slovakia) als vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgewähltes "green talent" den Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur. Seit 2009 wählt eine hochkarätige deutsche Expertenjury jährlich die "Green Talents" aus und lädt die Preisträger zu einem Besuch von Spitzeneinrichtungen der Nachhaltigkeitsforschung nach Deutschland ein.

Ebenfalls Bestandteil des Preises ist die Möglichkeit, einen bis zu dreimonatigen Forschungsaufenthalt an einer deutschen Einrichtung nach Wahl zu absolvieren.
Prof. Dr. Frank Lohrberg und Herr Dr. Attila Toth verabredeten einen Forschungsaufenthalt, bei dem Herr Toth die Implementation des internationalen Konzeptes "Green Infrastructure" in den Planungsalltag von Kommunen in Nordrhein-Westfalen und Bayern (in Kooperation mit der TU München) untersuchen wird.

Das neue Semesterprogrammist jetzt online
Der Lehrstuhl stellt seine Projekte am Dienstag, den 04.10.2017
um 13.00 Uhr im Hörsaal 1010/201, Hauptgebäude vor.

Das Forschungsprojekt CoProGrün präsentiert sich am 19. und 20.9.2017 auf der Fachtagung "Kommunen innovativ" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Bei der Tagung spricht Dr.-Ing. Axel Timpe auf dem Diskussionspanel zum Thema "kommunale Praxis trifft Wissenschaft – Wissenschaft trifft kommunale Praxis" und der projektpartner Regionalverband Ruhr stellt CoProGrün im Marktplatz der Projekte vor. Weitere Informationen zur Fachkonferenz

Die International Association for Landscape Ecology trifft sich vom 12. bis 15.9.2017 zum IALE Europe Congress an der Universität Ghent.
Axel Timpe präsentiert seine Forschung am Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur im Symposium "Revisiting the role of farms and farmers in an urbanizing society – peri-urban areas in transition".
Seine Präsentation "Productive Parks: an instrument for the co-production of peri-urban landscapes" behandelt Ergebnisse seiner Dissertation und der COST Action Urban Agriculture Europe. Weitere Informationen zum Symposiom

 

 

       



 

 

Archiv