Vita und Praxis

 
  • seit 11/2020
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut und Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur der RWTH Aachen University
    (Projektkoordinator: European Forum for a Comprehensive Vision on Urban Agriculture, Horizon 2020)
  • 2020
    Lehrauftrag „Theorie des Raumes“ an der SRH Heidelberg
  • 2020
    Lehraufenthalt an der University of Nile in Kairo, Ägypten
  • 2020
    Promotion zum Dr.-Ing. am Fachbereich Architektur - Stadtplanung - Landschaftsplanung der Universität Kassel
  • 2018 bis 2020
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Freiraumplanung der Universität Kassel
  • 2015
    Gastwissenschaftler an der Lincoln University Christchurch, Neuseeland
  • 2015 bis 2018
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Landschaftsplanung / Landnutzung der
    Universität Kassel
  • 2014
    Projektkoordinator: Binnenforschungsschwerpunkt „Zukunft Lebensraum Stadt - Urbane AgriKultur als Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt “ an der Hochschule Osnabrück
  • 2012-2014
    Projektingenieur bei Landschaftsplanung Gardeler-Hemmerich
  • 2012
    Master of Engineering (M.Eng.) Landschaftsarchitektur und Regionalentwicklung
    an der Hochschule Osnabrück
  • 2012
    Freelancer beim Institut für Partizipatives Gestalten
  • 2011
    Projektingenieur bei Wiebold Landschaftsarchitektur
  • 2009
    Bachelor of Engineering (B.Eng.) Ingenieurswesen im Landschaftsbau
    an der Hochschule Osnabrück
  • 2008
    Praxissemester bei Arbos Freiraumplanung in Hamburg
  • 2005
    Gesellenjahr bei Bruns Pflanzen in Bad Zwischenahn
  • 2004
    Lehre als Gärtner der Fachrichtung Baumschule
 

Zusätzliche Qualifikationen

  • Landschaftsarchitekt
    (Architektenkammer Niedersachsen)
  • Besondere Fachkunde Umweltbaubegleitung mit Hochschulzertifikat
    (BDLA & HS Osnabrück)
  • Ausbilderschein
    (AEVO)
 

Preise und Auszeichnungen

  • Nominiert für den Hessischen Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre 2019 und mit einer besonderen Anerkennung ausgezeichnet