Mach‘s mal Grün – Wasser marsch!

  Mach's mal grün! Urheberrecht: S.Sieber+WiLaBonn

Innovative Regenwasserbewirtschaftung als Teil eines städtebaulichen Wettbewerbs?!?

 

Für immer mehr Städte wird Starkregen und Hochwasser zum Problem, so auch für den Stadtteil Iserlohner Heide. Dieser liegt im Nordwesten von Iserlohn und ist geprägt von einer kleinräumigen Mischung aus Wohn- und Gewerbenutzung. Mit fast 1.000 mm Jahresniederschlag, 200 Regentagen und bis zu 100 Metern Höhenunterschied führen Starkregenereignisse schon jetzt zu Überflutungen. Zudem wächst der Anteil an stark versiegelten Gewerbeflächen.

WAS tun?!

Das Forschungsmodul „Mach‘s mal Grün – Wasser marsch!“ bietet die Möglichkeit, sich mit dem Thema Regenwassermanagement (inkl. Gebäudebegrünung) anhand des Stadtteils Iserlohner Heide auseinander zu setzen. Das Forschungsmodul will damit eine Gelegenheit bieten, die neuen Herausforderungen in städtebaulichen Wettbewerben kennen zu lernen und erste Kenntnisse vermitteln.

Ziel des Forschungsmoduls

  • In Gruppenarbeit soll die Gebäudehülle und die Freifläche eines Gewerbebetriebs im Kontext zu seiner Umgebung überplant werden > Ebene Parzelle (Teilaufgabe 1, Abgabe 16.07.2020)
  • Die Recherche zu den funktionalen Aspekten von Gebäudebegrünung und dezentralem Wassermanagement sollen in einer kleinen Broschüre (max. 20 Seiten in DIN A5!) aufbereitet werden. (Teilaufgabe 1, Abgabe 16.07.2020)
  • Aufbauend auf den Recherchen des SoSe 2020 sollen Aussagen zum Regenwassermanagement im gesamten Gebiet getroffen werden > Ebene Gebiet. (Teilaufgabe 2, Abgabe WiSe 2020/21)

Organisatorisches

Termine

  • Auftakt: Do. 07.05.2020
  • Auftakt und Abschlussprästentation: jeweils 10 bis max. 13 Uhr
  • Weitere Termine im SoSe 2020:
    Fr. 05.06.2020 Ortstermin Iserlohn (bei Bedarf) und
    Do. 02.07.2020 Zwischenpräsentation (Pflicht!)

Abgabeleistung SoSe 2020

  • Ein Poster DIN A0 plus eine Broschüre (max. 20 Seiten, DIN A5!) zu Gebäudebegrünung und Regenwassermanagement (Dokumentation der Recherche).
  • Gruppenarbeit (2 Personen)

Abgabeleistung WiSe 2020/21

  • Ein Poster DIN A0
  • Gruppenarbeit (2 Personen)

Wer am Forschungsmodul „Mach’s mal Grün“ Interesse hat, kann auch gern den Stegreif „Cool Down – Oberhausen“ (PT) belegen!